"Vollidioten" überklebten die Plakate mit "Abgesagt"
Zillingdorfer Faschingsumzug findet statt!

Unbekannte "Vollidioten" beklebten das Originalplakat mit "ABGESAGT".
3Bilder
  • Unbekannte "Vollidioten" beklebten das Originalplakat mit "ABGESAGT".
  • Foto: Gem. Zillingdorf
  • hochgeladen von Peter Zezula

Der Zillingdorfer Faschingsumzug wird heute um 14 Uhr wie geplant stattfinden. Leider haben „Spaßvögel“ die Plakate überklebt.

Zillingdorfer Faschingsumzug findet statt

Irgendwelche Spaßvögel haben die Plakate mit der Falschmeldung „Abgesagt“ überklebt. Das ist natürlich nur ein schlechter Scherz. Wie geplant findet heute um 14 Uhr der einzigartige Faschingsumzug in Zillingdorf statt, der vom Burschenverein „Einigkeit“ Zilllingdorf veranstaltet wird. Dank der zahlreichen Mitwirkenden und helfenden Hände wird es auch heuer wieder das HIGHLIGHT DER FASCHINGSZEIT. Angeführt wird das Spektakel vom prachtvoll geschmückten Wagen des Prinz Karneval mit seinen Prinzessinnen. Es folgen viele weitere Attraktionen die zum Staunen, Lachen und Mitmachen einladen. Man darf gespannt sein was sich die Gruppen heuer wieder einfallen lassen. Im Anschluss findet die legendäre G’schnasparty in Willis beheiztem Stad’l statt. „GRILL MIT LUKAS“ heizen auch heuer wieder mit ihrer Musik ein.

Zum Facebook-Auftritt

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen