Zwei Wissenschaftspreise gingen nach Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Erstmals wurden im Rahmen einer Wissenschaftsgala im Auditorium Grafenegg die NÖ Wissenschaftspreise vergeben. Dabei ging ein Anerkennungspreis (€ 4000.-) an die Wiener Neustädterin Sonja Huber. Einen Würdigungspreis (für das Gesamtwerk, € 11000.-) erhielt der in wiener Neustadt tätige Friedrich Franek.
Die gebürtige Wiener Neustädterin MMag. Dr. Sonja Huber, erhielt den Anerkennungspreis für ihre neuartigen Wege der Aufbereitung der jüngsten Musikgeschichte. Damit erhielt die für ihre hervorragenden Leistungen als Pianistin, Komponistin und Dirigentin bekannte Musikerin auch die Würdigung als Musikwissenschaftlern.
Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Franek, geb. 1949, erhielt den Würdigungspreis für sein Gesamtwerk. Franek wandte sich zeitig der Reibungs- und Verschleißlehre (Tribologie) zu, war u. a. Vorstand des Instituts für Mikro- und Feinwerktechnik der TU Wien, Leiter des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Hüftendoprothetik und orthopädische Implantologie und Mitbegründer des K2-Kompentenzzentrums für Tribologie (AC²T) in Wiener Neustadt, dessen wissenschaftlicher Leiter er ist. Seit 1995 ist er auch Lehrbeauftragter der Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen