Zweiter Automat ist wieder da

Vbgm. Günther Straub, Bgm. Walter Kahrer

FELIXDORF/SOLLENAU. Umständlich und zeitintensiv gestaltete sich das Kaufen einer ÖBB-Fahrkarten für Kunden der P&R-Anlage Sollenau. Hier fehlte einfach der Fahrkatzenautomat.
Damit waren Bahnkunde gezwungen, vom P&R Sollenau die Unterführung zu nutzen um beim Bahnhofsgebäude die Fahrkarte zu lösen. Wenn man Richtung Wien wollte hieß es: Wieder retour durch die Unterführung auf die andere Seite.
Für die Gemeinde Felixdorf kein haltbarer Zustand. Nach Intervention durch Felixdorfs Bürgermeister Walter Kahrer ist der 2. Automat wieder installiert, man kann jetzt praktischerweise wieder auch auf der Sollenauer Bahnhofsseite die Fahrkarten lösen. „Nach dem Motto Bahn fahren-Nerven sparen ist der Bahnhof Felixdorf nun kundenfreundlich wieder mit 2 Fahrkartenautomaten ausgestattet", informiert Vizebürgermeister Günther Straub:
„An dieser Stelle danke an die ÖBB für die Zusammenarbeit und rasche Problemlösung“, so Kahrer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen