Wiener Neustadt-SPÖ meint
"Es geht nicht mehr, a Geld muss her!"

4Bilder

WIENER NEUSTADT (Red.). Mit einer Mahnwache machten die Spitzen von SPÖ und FSG heute auf die Situation der unzähligen Arbeitslosen, insbesondere in der Gastro, im Handel, im Tourismus, bei der Kultur und in vielen anderen Bereichen, aufmerksam.
„Seit einem Jahr sehen wir uns mit der Corona-Pandemie konfrontiert, und genauso lange warten viele Betroffene auf nachhaltige Konzepte und Ideen seitens Türkis-Grün, wie Hilfe gestaltet werden kann. Zwar kostet Österreichs Krisenbewältigung Unmengen an Geld – es kommt aber nicht bei den Menschen an!“, erklärt SP-Parteichef und Vizebürgermeister Rainer Spenger den Hintergrund der Aktion, mit der man ein weiteres starkes Zeichen setzen und aufrütteln wolle.
Nationalrätin Petra Vorderwinkler: „Die Regierung ist gefordert, jetzt endlich zu handeln! Sie lässt die Menschen im Stich, kümmert sich nicht um die Krisenbekämpfung und ist hauptsächlich mit sich selbst beschäftigt. Die sozialen Folgen der Pandemie sind Kurz und Co. anscheinend egal.“
Horst Pammer, stv. FSG NÖ Vorsitzender, ergänzt: „Wir haben über eine halbe Million Arbeitslose. Da die Regierung im Juni die Kurzarbeit auslaufen lassen will, kommen wir dann auf über 1 Million. Wer seinen Job verliert, verliert plötzlich fast die Hälfte seines Einkommens – aber Arbeitslosigkeit darf nicht zu Armut führen. Wir fordern ein Arbeitslosengeld in der Höhe von 70% des Letzteinkommens und grundlegende Weichenstellungen!“

Die SPÖ Wiener Neustadt thematisiert bereits seit Herbst die sozialen Folgen der Krise, verlangt ein höheres Arbeitslosengeld sowie die Schaffung von 1000 neuen Jobs in der Stadt und hat dafür ein 8-Punkte-Programm vorgelegt. Spenger: „Wir müssen gemeinsam Arbeit schaffen. Ohne Scheuklappen, ohne Ideologie, aber mit Hirnschmalz und kreativen Lösungen. Eines ist klar: Wir bleiben dran!“

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen. Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen. Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
1 5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Camelia Bora in ihrer Modeboutique in Waidhofen an der Ybbs.
7

#durchstarter21
Modeboutique Nona – Durchstarterin Camelia Bora

WAIDHOFEN/YBBS. „Ich bin Camelia Bora und habe meine Modeboutique Nona im Individuelle Beratung bietet Nona jederzeit: Einfach Termin vereinbaren! Italien und Waidhofen„Ich liebe Waidhofen! In Waidhofen ist die Innenstadt das Einkaufzentrum mit kleinen, feinen Geschäften“, strahlt die Boutiquenbesitzerin, die vor 27 Jahren aus Rumänien ausgewandert ist. Vor ihrer Selbstständigkeit arbeitete sie bereits in einer Boutique. „Bis ich gesehen habe, dass dieser kleine Laden leersteht. Ich habe mich...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen