Manuel Zusag ist Bauernbund-Spitzenkandidat für den Landtag

Kammerobmann Josef Fuchs, BB-Spitzenkandidat für den Landtag Manuel Zusag, Chef der LK-Österreich Hermann Schultes, Bezirksbäuerin Irene Neumann-Hartberger, Bauernbundobmann BR Martin Preineder, Bezirksbäuerin Martina Karnthaler, Josef Freiler
  • Kammerobmann Josef Fuchs, BB-Spitzenkandidat für den Landtag Manuel Zusag, Chef der LK-Österreich Hermann Schultes, Bezirksbäuerin Irene Neumann-Hartberger, Bauernbundobmann BR Martin Preineder, Bezirksbäuerin Martina Karnthaler, Josef Freiler
  • hochgeladen von Bianca Werfring

BAD FISCHAU-BRUNN. Bei der Jahresversammlung des Bauernbundes Wiener Neustadt im Gasthaus Fromwald stellte sich Manuel Zusag den Bauernbundfunktionären vor. Der 25-jährige Lichtenwörther, er ist auch Obmann der Jungen VP im Bezirk, wird für den Bauernbund und die JVP als Spitzenkandidat im Bezirk ins Rennen für die Landtagswahl am 28.01.2018 einsteigen.

Für das Gastreferat konnte Bauernbundobmann BR Martin Preineder den Chef der LK-Österreich Hermann Schultes gewinnen. Schultes, am Sonntag davor in der Pressestunde, sprach sich für eine klare Herkunftsbezeichnung der Lebensmittel aus.

An der Konferenz nahmen auch die Präsidenten der NÖ Bäuerinnen Irene Neumann-Hartberger sowie Kammerobmann Josef Fuchs teil.
Preineder bedankte sich für die Zusammenarbeit und forderte die Funktionäre auf: „Der Jänner steht im Zeichen der LT-Wahl – wir werden für ein gutes Wahlergebnis laufen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen