Neustadts Vizebürgermeister am Weg in den Nationalrat
Nationalrat: Auf Hans Rädler folgt Christian Stocker

Christian Stocker (ÖVP) zieht in den Nationalrat.
2Bilder
  • Christian Stocker (ÖVP) zieht in den Nationalrat.
  • hochgeladen von Peter Zezula

WIENER NEUSTADT, NÖ (Red.). „Wir wollten beide während der Periode unser Mandat an Jüngere übergeben. Mit den Neuwahlen haben wir uns dazu entschlossen, das etwas früher zu tun. Wir werden uns aber die Mühen des Wahlkampfes nicht gänzlich ersparen und unsere Nachfolger, Sebastian Kurz und die Volkspartei mit ganzer Kraft unterstützen. Jedenfalls wünschen wir unseren Nachfolgern viel Erfolg für ihre politische Arbeit und Interessensvertretung", so die scheidenden Nationalräte Angela Fichtinger (62) und Hans Rädler (66).
 
Auf Hans Rädler folgt Christian Stocker (59), Vizebürgermeister von Wiener Neustadt: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe im Nationalrat und dass ich die Gelegenheit bekomme, meine gesamte politische Erfahrung, für den Bezirk Wiener Neustadt und auch für den Bezirk Neunkirchen einzubringen. Ich möchte die erfolgreiche Arbeit von Nationalrat Hans Rädler im Parlament fortsetzen."

Steckbrief Christian Stocker:

Heimatort: Wr. Neustadt
Politische Funktionen: Stadtparteiobmann und 1. Vizebürgermeister von Wr. Neustadt
Beruf: Rechtsanwalt
Familienstand: verheiratet
Interessen: Fischen und Golf

Eine weitere Personalrochade im Nationalrat: Auf Angela Fichtinger (62) folgt Lukas Brandweiner (30), Gemeinderat aus Groß Gerungs.

Angelobung heute, 12. Juni!

Beide, Lukas Brandweiner und Christian Stocker, werden heute im Nationalrat angelobt.

Christian Stocker (ÖVP) zieht in den Nationalrat.
Hans Rädler übergibt an Christian Stocker.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen