Pernerstorferhof feierte 90 Jahre: Alle Fotos!

21Bilder

Wohnen ist in Wiener Neustadt gerade ein großes Thema. Die Genossenschaftswohnbauten schießen wie Schwammerl aus dem Boden. Für leistbares Wohnen wird gerade seitens der Stadt viel Geld ausgegeben, um einige der schwer in Mitleidenschaft gezogenen Gemeindebauten zu sanieren. Der Pernerstorferhof steht unter Denkmalschutz, doch ein Wohnjuwel ist er längst keines mehr. Umso besser, wenn durch das stolze 90-Jahr-Jubiläum wieder darauf aufmerksam gemacht wird, wie wichtig dieser Bau in der Zwischenkriegszeit und nach dem 2. Weltkrieg für die Bewohner war und dass unbedingt eine Möglichkeit gefunden werden muss, den Pernerstorferhof zu "reaktivieren". Bürgermeister-Stv. Michael Schnedlitz, der auch das Wohnressort über hat, versprach: "Die Sanierung der Türen hat bereits begonnen, als nächstes folgen die Gänge."
Dementsprechend begeistert wurde beim großen Fest darauf angestoßen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen