Vorstellung nach dem Lockdown
Veterinär-Stadträtin zu Besuch bei den Reitern

V.l.: Obfrau Mag. Verena Zach, Reitkind Tabea auf dem Schulpferd Vili, Stadträtin Tanja Windbüchler-Souschill.
  • V.l.: Obfrau Mag. Verena Zach, Reitkind Tabea auf dem Schulpferd Vili, Stadträtin Tanja Windbüchler-Souschill.
  • Foto: Grüne WRN
  • hochgeladen von Peter Zezula

WIENER NEUSTADT (Red.). Antrittsbesuch von Tanja Windbüchler-Souschill als neue Stadträtin für Veterinärwesen im Neustädter Reitverein nach dem Lockdown. Gespräche wurden über die Schwierigkeiten beim Freizeitreiten während des Lockdowns, über den neu gestarteten Schulunterricht, aber vor allem über den Ausblick des fast 70 Jahre bestehenden zivilen Reitvereins im Akademiepark geführt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen