"Ibiza-Affäre"-Aus für FPÖ-Frontmann, Erinnerung
Zuletzt war Strache in zwei Schulen in Wiener Neustadt

Strache inmitten der übrigen Polit-Prominenz in der Kriegsspital-Schule.
2Bilder
  • Strache inmitten der übrigen Polit-Prominenz in der Kriegsspital-Schule.
  • hochgeladen von Peter Zezula

Der über die pikante "Ibiza-Affäre" gestolperte FPÖ-Vizekanzler war in einem Jahr zwei Mal in Wiener Neustadt. In beiden Fällen berichteten die Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Ein kleiner Rückblick:
Juni 2018: In zwei ersten Klassen der Volksschule Otto Glöckel im Kriegsspital wurden insgesamt vier Deutschförderklassen geschaffen, die Kinder mit Migrationshintergrund auf das altersgemäß benötigte Deutsch-Niveau trimmen sollen.
Ein Vorzeigeprojekt unter der Leitung von Direktorin Ariane Schwarz, das mit viel Engagement seitens der Pädagogen eingeführt wurde und sich - so ist die Lehrerschaft einig - bewährt hat. Die Regierungsvertreter Sebastian Kurz, H.-C. Strache und Heinz Faßmann staunten und Bürgermeister Klaus Schneeberger zeigte sich sehr stolz.

und
April 2019:
Am vergangenen Freitag kam hochrangiger Besuch in die Schule BG Zehnergasse. Bereits zum 4. mal fand der Kongress „Kinder gesund Bewegen“, am BG Zehenergasse statt.
Nach der Sportpressekonfernenz mit den Präsidenten der drei Dachverbänden - ASKÖ, ASVÖ, SportUNION und Sportminister Heinz Christian Strache lud der Hausherr, Direktor Werner Schwarz, zu einem interessanten Vortrag.
„Eine wirklich tolle Veranstaltung und eine Ehre, dass Vizekanzler und Sportminister Strache durch seinen persönlichen Besuch der Veranstaltung diese Wertschätzung entgegen bringt.“ freute sich Sportstadtrat Philipp Gerstenmayer.
Anschließend führte Schulsprecher Maximilian Machek-Rückert, Vizekanzler Strache, NAbg. Peter Schmiedlechner und Sportstadtrat Philipp Gerstenmayer, durch die Schule. „Für mich als Schulsprecher ein besonderer Tag. Es ist nicht selbstverständlich, dass der Vizekanzler zu Besuch kommt.“ so Maximilian Machek-Rückert.

Strache inmitten der übrigen Polit-Prominenz in der Kriegsspital-Schule.
Strache mit Politikern und Schulsprecher in der Zehnervierte-Schule.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen