BORG-Schüler trainieren mit Staatsmeister Luka Wraber

WIENER NEUSTADT. In die Welt des Profi-Badminton konnte die Schüler des BORG Wiener Neustadt dank der Wiener Neustädter Sparkasse und Spark7 schnuppern. Luka Wraber, österreichischer Badminton-Staatsmeister und aktuell die Nr. 68 der Weltrangliste zeigten den jungen Badmintontalente und Sportprofessorin Sabine Filz vom BORG Wiener Neustadt sich einige Tipps und Tricks.
Der einhellige Tenor nach der Stunden. "Wir drücken Luka Wraber die Daumen für die nächsten Events und starke Nerven für die Badminton WM ab 30. Juli 2018 im chinesischen Nanjing."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen