Der längste "Gassentanz" von Niederösterreich
Der „Seniorentanz Niederösterreich“ hat es geschafft!

4Bilder

Mit 338 Tanzfreudigen Teilnehmern hat der „Seniorentanz Niederösterreich“ am 11. Mai 2019 im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2019 einen Rekord im Gassentanz aufgestellt.
Damit ist der alte Rekord vom Jahr 2009, aufgestellt in Horn, Geschichte.
Die Beethovenallee entlang der Stadtmauer war für dieses Ereignis die beste Kulisse in Wiener Neustadt. Passend zum Titel der Landesausstellung "Welt in Bewegung" wurde die Beethovenallee mit 169 Tanzpaaren, die gemeinsam zu beschwingter Musik tanzten, in Bewegung gebracht.
Das Wetter war bei den Vorbereitungsarbeiten und der Begrüßung durch den Landesvorsitzenden von Niederösterreich Herrn Karl Hömstreit, der Bundesvorsitzenden Frau Gabriele Wießner und dem Herrn Stadtrat von Wiener Neustadt Franz Piribauer noch sonnig.
Beim ersten Tanz, der „Tritsch-Tratsch Polka“ herrschte noch Hoffnung, dass sich die schwarze Wolke verzieht. Ein heftiges Gewitter beendete die Veranstaltung jedoch abrupt.
Trotz allem ließen sich die zahlreichen Teilnehmer die gute Stimmung nicht verderben, denn im Vordergrund steht die Freude am Tanzen und so tanzten noch manche Teilnehmer gut gelaunt einen Regentanz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen