Im VIP-Zelt des SC Wiener Neustadt - Gute Laune und ein völlig entspannter SC-Präsident

SC-Präsident Hans Reinisch, Banker Franz Pfann und Autohändler Ferdinand Schwarz (v.l.).
  • SC-Präsident Hans Reinisch, Banker Franz Pfann und Autohändler Ferdinand Schwarz (v.l.).
  • hochgeladen von Peter Zezula

Besser hätte es nicht laufen können: Das erste Spiel unter Neo-SC-Präsident Hans Reinisch ("ich bin nie nervös") konnte prompt mit 2:1 gewonnen werden – und das nicht gegen irgendeinen Gegner, sondern gegen Titelanwärter LASK Linz.

Die Stimmung war bereits vor dem Anpfiff gut, Autohändler Ferdinand Schwarz war zurecht zuversichtlich: „Es geht aufwärts“. Er plauderte vor Matchbeginn im VIP-Zelt mit dem sichtlich erschlankten Franz Pfann und Hans Reinisch, der schon mit einem Remis zufrieden gewesen wäre.
Auch Winzer Andreas Heggenberger und Tattendorfs Ex-Bürgermeister Dieter Reinfrank ließen sich das erste SC-Spiel nach der langen Winterpause nicht entgehen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen