Neunter Sieg im neunten Spiel

WIENER NEUSTADT (tri). Gegen die außer Konkurrenz antretende Mannschaft des HBV Mistelbach ließen Wiener Neustadts Handballmädchen (U14W) nichts anbrennen und überrollten ihre Gegnerinnen, welche, mangels ausreichender Anzahl an Spielerinnen, durchgehend in Unterzahl auf dem Spielfeld agierten, mit 52:6.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen