Kegeln
Sektion Kegeln des ATV

V.l.: Norbert Houszka, Karl Weiss, Hans Salomon, Obmann: Alfred Hollinger.
3Bilder
  • V.l.: Norbert Houszka, Karl Weiss, Hans Salomon, Obmann: Alfred Hollinger.
  • hochgeladen von Peter Zezula

WIENER NEUSTADT (Text ud Fotos von Karl Kreska). Wechselvoll ist die Geschichte der ATV Kegler. Gegründet wurde die Sektion Kegeln des ATV 1978. Motor war Karl Markowits, der auch bis 1996 Obmann war. Ein sportlicher Höhepunkt war zweifellos der Meistertitel in der 1. Klasse Süd. Stefan Hollinger und Martin Holzer wurden 1999 österreichischer Jugendmeister im Paarbewerb der Schüler und Christoph Steinpruckner mehrmals ins Nationalteam berufen.
Die Stadtkegelbahn an deren Errichtung der damalige Leiter der Sportabteilung Karl Weiss großen Anteil hatte, erhielten die Kegler eine Heimstätte.
In den Neunzigerjahren kam ein ständiges Auf und Ab, das sich auch in der Anzahl der Aktiven niederschlug. Gab es im Jahr 2000 noch 10 Vereine mit über 450 aktiven Keglerinnen und Kegler, sind es heute nur mehr 5 Vereine mit ca 130 Aktiven. Das war mit ein Grund, dass 2008 eine Spielgemeinschaft aus ATV und SKV Schelnast gegründet wurde. Gleich im ersten Jahr sicherte sich die Mannshaft den Aufstieg in die Landesliga. Mit der Verstärkung durch Andreas Toth, Josef Oriovics und Hannes Zirps stellten sich bald weitere Erfolge ein. Derzeit besteht der Verein aus 34 Keglerinnen und Keglern.
Vizepräsident Norbert Houska: „Die Rückläufigkeit des Kegelsports lieg sicher auch daran, dass es in WN keine öffentlichen Kegelbahnen mehr gibt, wo immer wieder neue Talente gefunden wurden. Ein weiterer Grund ist sicher heute auch das geringe Medieninteresse. Ich hoffe, dass es bald wieder einen Aufschwung dieses schönen Sportes gibt.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.