Arbeitslosigkeit geht weiterhin zurück

AMS-Leiter Mevlüt Kücükyasar ist vorsichtig optimistisch.
  • AMS-Leiter Mevlüt Kücükyasar ist vorsichtig optimistisch.
  • Foto: Simhofer
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Die stark gestiegenen Arbeitslosenzahlen aufgrund der Coronakrise sinken seit April anhaltend. Im August und September geht die Arbeitslosigkeit nur mehr langsam zurück.

WIENER NEUSTADT. Im September waren 6.507 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) Wiener Neustadt gemeldet, davon sind 5.700 Personen arbeitslos und weitere 807 befinden sich in Schulung, wie der Leiter des AMS Wiener Neustadt, Mevlüt Kücükyasar mitteilte. Im Vergleich zum August ist die Zahl der arbeitslosen Menschen damit rund 400 Personen gesunken.

Langzeitarbeitslosigkeit steigt

„Die Zahl der Arbeitslosen liegt aktuell um beinahe 2250 unter dem Höchstwert von April 2020,“ erklärt der AMS-Leiter. „Allerdings nimmt die Zahl der Langzeitarbeitslosen im September gegenüber den Vormonaten weiter zu und liegt mit rund 1.400 bereits um rund 330 oder 31,2% über dem Vorjahr. Die größte Herausforderung wird sein, der Verfestigung der Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken. Wir müssen und werden alles tun, um den Anstieg der Langzeitarbeitslosigkeit einzudämmen,“ so Kücükyasar weiter.

Arbeitsaufnahmen nehmen zu

„Die intensive Vermittlung durch unsere Beraterinnen und Berater trägt zu einer hohen Zahl der Arbeitsaufnahmen bei. Im September haben rund 1.667 Menschen die Arbeitslosigkeit beendet, von diesen haben 736 eine Arbeit aufgenommen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ebenfalls ein Aufwärtstrend von Plus 21 Prozent. Trotz der allgemein angespannten Situation auf dem Arbeitsmarkt, ist es erfreulich, dass viele Arbeitslose wieder eine Beschäftigung gefunden haben“, sagt der AMS-Leiter.

Weniger offene Stellen

Nach wie vor niedrig ist der Zugang von offenen Stellen (minus 26,2 Prozent), wobei seit einigen Wochen immer mehr Betriebe offene Stellen beim AMS ausschreiben. 50 Lehrstellen waren Ende September zur sofortigen Besetzung gemeldet, was einen leichten Rückgang zum Vorjahr bedeutet. Insgesamt gibt es aktuell 160 Lehrstellensuchende, gleich viele waren es auch im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen