Franz Astleithner erneut als Branchen-Vertreter gewählt

Landesobmann und WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ Direktor Harald Servus gratulieren Franz Astleithner zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.
  • Landesobmann und WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ Direktor Harald Servus gratulieren Franz Astleithner zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.
  • Foto: WBNÖ
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Der Wirtschaftsbund NÖ mit Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratuliert Franz Astleithner zur Wiederwahl als Obmann der Fachgruppe Chemische Gewerbe und Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger. 
WIENER NEUSTADT. Der Unternehmer Franz Astleithner aus Wiener Neustadt wurde bei der konstituierenden Sitzung erneut zum Obmann der Fachgruppe der Chemischen Gewerbe und der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger in der WKNÖ gewählt. Er vertritt damit über 2600 Mitglieder seiner Branche in der Wirtschaftskammer Niederösterreich.
„Ich gratuliere Franz Astleithner herzlich zur Wahl als Fachgruppen-Obmann und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit. Wir sind froh, in diesen herausfordernden Zeiten, einen so erfahrenen Interessensvertreter und verantwortungsvollen Unternehmer an der Spitze der Fachgruppe zu wissen“, sagt Wirtschaftsbund-Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker.

Großes Engagement

„Franz Astleithner ist seit 2003 Mitglied beim Wirtschaftsbund. Er setzt sich bereits langjährig für die regionale Wirtschaft ein und war von 2013 bis 2016 Obmann der Wirtschaftsbund Gemeindegruppe Wiener Neustadt“, gratuliert auch WBNÖ-Direktor Harald Servus. Im Weiteren engagiere er sich seit 15 Jahren in der Wirtschaftskammer Niederösterreich für die Mitglieder seiner Branche. Der Fachgruppe stehe er seit 2009 als Obmann vor.
„Danke an den Ausschuss für das Vertrauen, das mir erneut entgegengebracht wurde. Gemeinsam mit meinem Team werde ich mich auch in den kommenden Jahren dafür einsetzen das Branchenimage weiter zu steigern und die Vergabe öffentlicher Aufträge an Klein- und Mittelbetriebe zu fördern. Ebenso werden wir die Aus- und Weiterbildungsangebote, die Fachberatung und die Hilfe bei Behördenauftritten für unsere Mitglieder erweitern und weiterhin am Puls der Zeit halten“, sagt der wiedergewählte Fachgruppen-Obmann Franz Astleithner.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen