Anzeige

Ingenieur Zertifizierung
Ingenieur-Titel gesichert!

v.l.: Fachexperte Ing. Roland König, Ing. Ender Gürbüz (Maschinenbau) und Fachexperte Dipl.-Ing Kurt Wagner
7Bilder
  • v.l.: Fachexperte Ing. Roland König, Ing. Ender Gürbüz (Maschinenbau) und Fachexperte Dipl.-Ing Kurt Wagner
  • hochgeladen von BFI Niederösterreich

Sieben Anwärter stellten sich im März 2020 in der Josef-Staudinger-Bildungsakademie dem Fachgespräch zur Erlangung des Ingenieurtitels und überzeugten die Fachexperten von ihren theoretischen und praktischen Kenntnissen in den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnologie und Maschinenbau.

Das BFI NÖ gratuliert Ing. Okan Bozkurt, Ing. Abdullah Durak BSc, Ing. Harun Durgan, Ing. Michael Falkner, Ing. Ender Gürbüz, Ing. Franz Gric und Ing. Ioan-Marcel Moldavan.

Die Josef-Staudinger-Bildungsakademie in Wr. Neustadt bietet Ihnen, als einzige vom Wirtschaftsministerium beauftragte Zertifizierungsstelle im südlichen Niederösterreich, die Möglichkeit, Ihre Qualifikationen aufzuwerten und den nunmehr international anerkannten Ingenieur-Titel zu erlangen.
Sie haben an einer HTL maturiert und sind schon mindestens drei Jahre in einem fachbezogenen Beruf tätig? Oder besitzen vergleichbare Qualifikationen (z.B.: WerkmeisterIn und Berufsreifeprüfung) in ingenieurrelevanten Bereichen mit mindestens sechsjähriger, fachbezogener Berufspraxis? Dann melden Sie sich für die Zertifizierung des europaweit anerkannten Ingenieurtitels an.

Kontakt:
Mag. Martin Schilk
Leiter Ingenieur-Zertifizierungsstelle des BFI NÖ
ingzert@bfinoe.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen