Mehr Chancen am Arbeitsmarkt in der Kunststoffbranche sichern!

2Bilder

Am 14. und 15. Juni 2018 fand die Lehrabschlussprüfung im Rahmen der Facharbeiterintensivausbildung im Bereich Kunststofftechnik im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum (JHAZ) in Wiener Neustadt statt. Insgesamt absolvierten vier Teilnehmer die Lehrabschlussprüfung zum Kunststofftechniker und vier zum Kunststoffformgeber. Zwei der Lehrlinge erzielten einen guten Erfolg.

Zur Lehrabschlussvorbereitung sind am 4. bis 8. Juni 2018 externe Firmenlehrlinge angetretten.

Die Jobaussichten für KunststofftechnikerInnen und -formgeberInnen sind in Niederösterreich als sehr gut zu bewerten. „Seitens der Betriebe ist ein steigender Arbeitskräftebedarf in dieser Wirtschaftssparte in Niederösterreich gegeben, daher wurden die Intensivausbildungen für die Kunststoffbranche vom AMS NÖ beauftragt und vom BFI NÖ entwickelt und durchgeführt“, informieren die BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach und Peter Beierl über den Bedarf an qualifizierten Fachkräften und weisen auf die hohen Anforderungen dieser Ausbildung hin: „Seit Oktober 2011 wurden im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum mehr als 80 Fachkräfte im Bereich der Kunststofftechnik in modularen Lehrgängen mit flexibler Einstiegsmöglichkeit ausgebildet“.

Das BFI NÖ gratuliert den erfolgreichen Absolventen Philip Endler, Matthias Khal, Timothy Likovci, Manfred Mauer, Patrick Niefergall, Raif Selmani, Nico Siebenstich und Christian Steiner und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg!

Wo: bfi, Molkereistr. 13, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen