Route66 - Fehr - Classic Cars & Prime Steaks: Seit einem Jahr auf Genuss-Kurs

Bgm. Klaus Schneeberger und Friedrich Fehr bei der Eröffnung vor einem Jahr.
2Bilder
  • Bgm. Klaus Schneeberger und Friedrich Fehr bei der Eröffnung vor einem Jahr.
  • Foto: Baldauf
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Vor genau einem Jahr wurden im Route 66 – Fehr Classic Cars & Prime Steaks die ersten köstlichen Prime Steaks nach Schweizer Art kredenzt. Friedrich und Ronald Fehrs Restaurant, das mit einem einzigartigen Oldtimer Museum ästhetisch verbunden ist, feierte seinen ersten Geburtstag.

WIENER NEUSTADT. Das erste Jahr hat - coronabedingt - große Herausforderungen mit sich gebracht, so etwa ist das Oldtimermuseum zwar derzeit geschlossen, doch Führungen ab sechs Personen sind nach Terminvereinbarungen möglich. Gäste dürfen sich künftig umso mehr auf kulinarische Darbietungen freuen: Zum einjährigen Jubiläum des Route 66 gibt es zwar keine große Feier, dafür aber köstliche Angebote an die Gäste. So gibt es von 12. bis 18. Oktober auf das US Beef Culotte (auf alle Größen) 50%, und von 19. bis 25. Oktober auf das US Beef Tri – Tip (auf alle Größen) ebenfalls 50% Rabatt.
Das Restaurant Route66 erfreut sich, dank der grandiosen Prime Steaks und der einzigartigen Stimmung, großer Beliebtheit bei Kennern und Genießern. Serviert werden beste Steaks nach Schweizer Art mit besonderer Zubereitung: In der Küche wird das Fleisch scharf angebraten, danach auf einem heißen Stein serviert, wodurch der Gast den Garpunkt selbst bestimmen kann.

Gastronomie und Oldtimer

Eine besondere Leidenschaft für Autos, Gastronomie und Hotellerie haben Friedrich und Ronald Fehr schon ihr ganzes Leben lang begleitet. Die beiden Lebenswege - Automobile und die Gastronomie - finden im Route66 wieder zusammen. Liebhaber der chromblitzenden Stars finden hier z.B. einen Rolls Royce 20 HP Landaulet, Baujahr 1929 von König George VI., dem Vater von Königin Elisabeth II, einen Austro Tatra aus österreichischer Fabrikation des Jahres 1928, jenen Bentley S3 Bj. 63, den Frank Sinatra gefahren ist, das Goggo-Mobil von Josef Meinrad und als Neuzugang den Jaguar 340 Salon, BJ 1968 von Fritz Muliar. Infos finden Sie hier:

Bgm. Klaus Schneeberger und Friedrich Fehr bei der Eröffnung vor einem Jahr.
Prime Steaks und mehr gibt es bei bei Route 66.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen