Stammtisch feierte Premiere

Die Zusammenarbeit der Thermengemeinden funktionierte in den vergangenen Monaten nicht immer einwandfrei. Das soll sich nun durch einen Kultur- und Tourismusstammtisch ändern.

BAD ERLACH/KATZELSDORF/LANZENKIRCHEN/WALPERSBACH/PITTEN. Eine Premiere feierte kürzlich der Kultur- und Tourismusstammtisch der Thermengemeinden Bad Erlach, Pitten, Katzelsdorf, Lanzenkirchen und Walpersbach. Dieser soll in Zukunft mindestens vierteljährlich stattfinden und die Meinungsbildner der betroffenen Gemeinden zu einem Informationsaustausch zusammenführen. Die angepeilten Ziele dabei heißen bessere Vernetzung und Koordinierung der Gemeinden sowie die Schaffung einer Ideenplattform.
Die Vertreter der Thermengemeinden nutzen auch gleich die Gelegenheit ihre Hauptanliegen zu präzisieren. So gilt es bis zum Frühjahr 2011 endlich eine gemeinsame Erlebniskarte mit Wander- Rad- und Nordic Walking Strecken anzubieten.
In Zukunft sollen gemeinsame kulturelle Aktivitäten gesetzt werden und die Veranstaltungstermine besser koordiniert werden. Natürlich wäre auch ein gemeinsamer Veranstaltungskalender wünschenswert.
„Nach langen Diskussionen wird demnächst ein gemeinsamer Imagefolder der Thermengemeinden erscheinen. Die Vorlaufzeit dafür betrug allerdings nahezu zwei Jahre. Was das Tempo der Realisierung bestimmter Projekte und Ideen anbelangt, wird man daher wohl in den Gemeinden einen Zahn zulegen müssen“, kündigt Projektbetreuer Wolfgang Fischl an.
Besser genutzt soll in Zukunft auch das soziale Netzwerk Facebook werden. Eine eigene Gruppe rund um die Therme und die umliegenden Gemeinden soll gegründet werden. Auch die Vernetzung der Homepages der Thermengemeinden wird vorangetrieben.

Autor:

Bianca Werfring aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.