20.11.2017, 19:30 Uhr

Diese Charaktereigenschaften sind Beziehungskiller

ERDZEICHEN

Stier:
Tief im Herzen ist der Stier ein Romantiker, es fällt ihm aber schwer diese Seite zu zeigen.
Weil er Angst hat verletzt zu werden, zieht er sich auch oft zurück, wenn sein Partner ihn brauchen würde. Es fällt ihm schwer über seine Gefühle zu reden und das kann in einer Beziehung später zu Probleme führen. 

Jungfrau
  In jedem Bereich des Lebens ist die Harmonie für die Jungfrau sehr wichtig - überhaupt in einer Beziehung. Dieses Sternzeichen ist außerdem sehr vorsichtig und misstrauisch, vertraut schwer. Sie braucht sehr lange um sich zu öffnen und das kann den Partner unsicher machen (bin ich gut genug für sie/ihn?) Dies kann später in der Partnerschaft zu Diskussionen und Missverständissen führen.

Steinbock
Ein Steinbock ist ein richtiger Gewohnheitsmensch weil er oft Angst hat etwas Neues auszuprobieren. Er bleibt gerne in seiner gewohnten Umgebung. Wenn sein Partner ein Mensch ist, der immer wieder was Interessantes und Neues erleben möchte,  kann es später zu Ungereimtheiten führen. 
Wer das Vertrauen des Steinbocks missbraucht, muss mit den Konsequenzen rechnen. Da der  Steinbock nie vergisst.

LUFTZEICHEN

Zwillinge
"Man kann nicht auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzen" - das ist das passende Sprichwort für dieses Sternzeichen. Die Zwillinge sehnen sich nach einer Beziehung, Wärme, Geborgenheit, aber die Vorteile des Singledaseins möchten sie auch in vollen Zügen genießen. Wenn sie  probieren zwischen den zwei Welten zu balancieren, kann es passieren , dass  sie sich in keiner von den beiden Welten hundertprozentig wohl fühlen.

Waage
Dieses Sternzeichen mag sehr gerne flirten, sich bei dem anderen Geschlecht immer wieder zu beweisen. Das aufhören dieser "Tätigkeiten" fällt ihm schwer, auch wenn er sich in einer Beziehung  befindet. Für ihn ist das ein harmloses Spiel, für den Partner weniger lustig. Mit diesem Benehmen tut er seinem Partner weh, Eifersuchtsanfälle sind vorprogrammiert. Das sind keine gute Voraussetzungen für eine glückliche Beziehung.

Wassermann
Der Wassermann ist ein rational denkender Mensch, er kann aber auch Gefühle zulassen.
Sein Problem ist dass er zuviel analysiert, er verschwendet zu häufig unnötige Gedanken an Kleinigkeiten - dies kann seinen Partner ordentlich nerven. Er zieht oft die falschen Entschlüsse durch sein ständiges Nachdenken - dies führt zu Problemen.

WASSERZEICHEN

Krebs
Der Krebs  probiert  oft alleine die Beziehungsproblemen zu lösen, vergisst aber oft  dabei die Meinung und Einstellung seines Partners. Dies kann zu Problemen führen, weil  sich sein Partner ganz auf ihn verlässt und damit wird das Gleichgewicht einer funktionierenden Beziehung zerstört.
Die Krebse denken oft egoistisch - dies kann auch zu Meinungsverschiedenheiten führen.

Skorpion
Ein leidenschaftlicher Mensch, mit konkreten Vorstellungen was sein Liebesleben betrifft.
Er geht sehr gerne nach seinem Kopf dabei vergisst er die Wünsche des Partners. Dies kann natürlich zu Diskussionen führen, dadurch fühlt er sich ungerecht behandelt und ist ewig beleidigt. Er ist außerdem sehr impulsiv und dadurch kommt es zu unüberlegten Äusserungen. " In der Ruhe liegt die Kaft" - könnte sein Motto sein.

Fische
Die Fische sind ein sehr spirituelles Sternzeichen. Sie wollen auf keinen Fall mit der Realität konfrontiert werden - dies kann den Partner ordentlich nerven. Als würden sie immer 5 Meter über der Erde schweben wollen. Sie sollten die reale Dinge mehr wahrnehmen und den mittleren Weg zwischen Traumwelt und  Realität finden. Ansonsten könnten sie mit der Zeit ziemlich anstrengend werden.

FEUERZEICHEN

Widder
Der Widder ist sehr zielstrebig und erledigt seine Aufgaben fehlerlos. Er ist ein richtiger Perfektionist. Oft handelt er aber zu schnell und zu stürmisch deswegen  könnten seine Handlungen seinem Partner Angst machen. Er nimmt kein Blatt vor dem Mund, sondern sagt was er denkt - dies könnte seinen Partner verletzen.  Er verliebt sich oft zu schnell, plant nach kurzer Zeit das Zusammenziehen obwohl sein Partner  dafür noch nicht bereit ist. Man weißt oft nicht, ob er ernst genommen werden kann.

Löwe
Der Löwe liebt es im Mittelpunkt zu stehen, mag es und bewundert zu werden - diese Dinge spielen die Hauptrolle in seinem Leben. Oft vergisst er seinen Partner dabei und sein Partner  fühlt sich dadurch vernachlässigt. Der Löwe wirkt oft sehr egoistisch obwohl er nie mit bösen Absichten handelt. Er ist  ein temperamentvolles und  charismatisches Sternzeichen.

Schütze
Eine Schütze braucht lange um sich für einen Partner zu entscheiden um sich zu öffnen. Seine Erwartungen sind hoch, er sucht nach dem perfekten Menschen, mit dem er sein ganzes Leben verbringen möchte. Der Partner fühlt sich dadurch überfordert,  von der Schütze unter Druck gesetzt. Was man nicht vergessen dürfte - nobody is perfect.  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.