02.02.2018, 13:46 Uhr

Josef Hader kommt nach Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Das österreichische Bühnentalent Josef Hader ist nach dem Erfolgshit „Wilde Maus“ zurück auf der Kinoleinwand: Der Film „Arthur & Claire“ von Regisseur Miguel Alexandre erzählt mit Josef Hader in der Hauptrolle, wie sich Tragik in Hoffnung verwandeln kann, wenn man das Glück hat, dem richtigen Menschen zur richtigen Zeit zu begegnen. Pünktlich zum Kinostart sind Hader & Co. auf Cineplexx-Tour in Wien, Linz und Wiener Neustadt.
Die Tragikomödie „Arthur & Claire“ zeigt mit viel schwarzem Humor und einer Portion typischer Lakonie die abenteuerlichen Begegnungen des krebskranken und am Leben gescheiterten 50-jährigen Arthur (Josef Hader) und der deutlich jüngeren Claire (Hannah Hoekstra) in Amsterdam. Arthur ist nach Amsterdam gekommen, um mit ärztlicher Hilfe zu sterben. Durch Zufall treffen Arthur und Claire aufeinander und lernen schnell, dass es sich lohnt, das Leben bis zur Neige auszukosten.
Zum offiziellen Kinostart wünscht der gebürtige Oberösterreicher Josef Hader am 17. Februar 2018 (Filmstart 19.30 Uhr) persönlich „Viel Kino-Vergnügen“ zu wünschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.