07.09.2016, 10:33 Uhr

„trumpet & piano” in Lanzenkirchen

Cyril Gurtner

Chet Baker meets Louis Armstrong

LANZENKIRCHEN. Für die Freunde des anspruchsvollen Jazz verkörpern sie den musikalischen Esprit schlechthin: Louis Armstrong und Chet Baker.
Die beiden Ausnahmemusiker des 20. Jahrhunderts beeinflussten Generationen an Trompetern mit ihrer persönlichen Art die Musik zum Sprechen zu bringen.
Ja – zum Sprechen! Ihre Improvisationen verliehen einfachen Noten die Aussagekraft eines Rezitativs. Aus ärmlichen Verhältnissen stammend, ähnelten sich die Wege der beiden enorm. Basierend auf keiner bzw. nur grundlegenden Ausbildung am Instrument ist es gerade das tiefe Gefühl für die gespielten Töne, das, verbunden mit der jeweilig unverkennbaren Gesangsstimme auch Jahrzehnte nach dem Tod der beiden als einzigartig gilt.
Eine Show zwischen Swing und Cool Jazz mit Peter Fridecky (Trumpet/Flügelhorn/Vocal) und Cyril Gurtner (Piano).

„trumpet & piano”: Chet Baker meets Louis Armstrong
30. September um 19.30 Uhr
Gemeindesaal Lanzenkirchen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.