05.02.2018, 12:27 Uhr

Alles andere als stumm ...

WIENER NEUSTADT. Er zählt zu den 100 größten Filmen der Filmgeschichte - „Der General“ mit Buster Keaton. So war auch der Andrang für die Stummfilmkomödie, die zur Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges handelt und die Entführung einer Lokomotive mit Namen „Der General“ zum Thema hat, entsprechend groß. Mit diesem Film, begleitet von Gerhard Gruber, einem der weltbesten Stummfilm-Klavierbegleiter, gelang ein sensationeller Start in die neue Filmära im Stadttheater. Die Spenglerei Reichl lud 60 Gehörlose zu dieser Vorstellung ein. Gesichtet wurden auch Herbert und Gerti Vlasaty, Maximilian Huber, Horst Hahn, Waltraud und Wini Koppensteiner, Patricia Parapatits, Daniela Reichl, Annemarie Wedl, Norbert Matouschek, Hermine und Friedrich Saik sowie Stadtrat Franz Piribauer. Die Moderation übernahm Christoph Dostal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.