15.06.2015, 08:40 Uhr

CHARVAT MEDLOUNGE – das neue Ärztezentrum in Theresienfeld feiert Eröffnung

Vanessa Hooper - Miss Earth Fire, Sina Schmid - CEO Miss Earth Austria-Germany, Andi Seidl - PULS4-Moderator, Veronika Charvat, Saskia Charvat, Klaus Charvat (Foto: Fotostudio b&g)

Direkt an der B17 in Theresienfeld wurde am Freitagabend gefeiert: rund 180 geladene Gäste waren dabei, als das jüngste Ärztezentrum der Region feierlich eröffnet wurde. Und wer an diesem Abend vorbeifuhr, konnte dank großzügiger Glasfassaden und modern offener Architektur der Prominenz beim Feiern zuschauen.

„Wir haben ein offenes, transparentes, flexibles Zentrum gebaut, in dem je nach Bedarf zusammengestellte Spezialistenteams den Patienten die beste Behandlung bieten.“
So erklärt der Theresienfelder Zahnmediziner Dr. Klaus Charvat seine Initiative zur Gründung der CHARVAT MEDLOUNGE GmbH - Ärztezentrum in Theresienfeld. Am Freitag, den 12. Juni wurde Eröffnung gefeiert – im Beisein von viel Prominenz, darunter Bürgermeister Theodor Schilcher mit Gattin, zahlreiche Unternehmer aus Wiener Neustadt und Umgebung, Patienten und Kollegen, der Architekt der Medlounge Ing. Andreas Lüdtke und viele der Professionisten, die mitgeholfen haben, das tolle Gebäude zu errichten und einzurichten, und viele Freunde die die Familie Charvat bei Ihrem ehrgeizigen Projekt der Errichtung eines Ärztezentrums unterstützt haben.

Nach einem kurzen, von PULS4-Moderator Andi Seidl launig moderierten Eröffnungsprogramm spazierten die Besucherinnen und Besucher durch den offen und einladend wirkenden Neubau und zeigten sich begeistert von  der neuen Wohlfühlordination mit ihren lichtdurchfluteten, mit viel Liebe zum Detail ausgestatteten Räumen.

„Die Medlounge soll die hohen technischen und organisatorischen Anforderungen eines modernen medizinischen Ordinationsbetriebes perfekt erfüllen, ohne dass Patienten das Gefühl haben, in einer Maschinerie zu sein. – Wer hierher zur Behandlung kommt, soll ein freundliches, entspanntes und entspannendes Ambiente vorfinden“, kommentiert Architekt Ing. Andreas Lüdtke.

Die Stimmung war vom Anfang an toll, der riesige Veranstaltungsraum und die großzügige Terrasse boten ausreichend Platz für die vielen Gäste.
Zur Einstimmung verwöhnte Saxo Lady Daniela die eintreffenden Gäste mit Saxophonklängen.

Neben Showeinlagen der „Honeys“ – einer Cheerleadertruppe der Extraklasse, heizte „der Inder“ Ramesh Nair zuerst mit Ratpack-Songs und dann mit Musicalausschnitten und Liedern von Udo Jügens ein – die Gäste tanzten und sangen begeistert mit.

Gary Howard, mit Crily Radlherr einer der Promigäste, sang spontan ein Stück aus seiner Karriere als Flying-Pickets Sänger.

Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste vom Cateringservice „Reisinger“, Getränken von der Badener Pizzeria San Marco und Benni Günters ESL Eventservice sowie von Stefan Machinger mit seiner „Mobilen Cocktailbar“ ...

Eine wirklich glanzvolle, stimmungsvolle Eröffnungsfeier für eine der grössten Zahnarztordinationen in Österreich und eines sicher noch wachsenden Ärztezentrums von dem wir noch öfter hören werden.

Danke auch allen Mitarbeitern die so eifrig mitgeholfen haben dass diese Feier so toll geworden ist!

Gesammelt wurde an diesem Abend für „Wasser für Bahia in Brasilien“ – ein Brunnenbauprojekt in Brasilien
 

Die CHARVAT MEDLOUNGE Gmbh liegt mitten in Theresienfeld,  direkt an der B17 und wenige Minuten Fußweg von der Bahnstation Theresienfeld. Ab sofort ordinieren hier folgende Ärzte:

Dr. Klaus Charvat

Facharzt für Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnheilkunde und Kiefergelenkstherapie
Alle Kassen

Dr. Ursula Jordan

- Kieferorthopädin

Dr. Michaela Röckl

- Zahnärztinnen für Erwachsene und Kinder

Dr. Mario Castro Hurtuarte

- Facharzt für Endodontie und Mikroskopzahnheilkunde

Dr. Lukas Berr

– Vertretungszahnarzt

In einem eigen Bereich haben sich

Dr. Gerhard Kainz

Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Oberarzt am LK Wiener Neustadt.
Wahlarztordination*) -Termine nach telefonischer Vereinbarung
Tel.: 0664/866 50 43 und 0676/706 79 96

Dr. Barbara Kainz

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Ästhetische Dermatologie und Allergologie
Wahlarztordination*) - Termin nach tel. Vereinbarung: 0676/ 389 47 58
eingemietet


 
 

Brunnenbauprojekt von Miss Earth und der Greenfinity

 
Durst ist ein ständiger Begleiter der Bewohner der Region Bahia im Nordosten Brasiliens. In dieser Gegend herrscht permanent große Trockenheit.
 
Der steirische Verein für Quellen & Hilfsprojekte baut gemeinsam mit der Miss Earth Austria Organisation dringend benötigte Brunnen in der Gegend, um die Bevölkerung mit Wasser zu versorgen. Seit Dezember 2013 unterstützen die Greenfinity Foundation und die Lyoness Community die Menschen in der brasilianischen Region Bahia durch den Bau neuer Brunnen. Bisher konnte die GFF schon 45 dieser Brunnen finanzieren und über 800 Menschen helfen. Auch eine Schule und ein Krankenhaus werden mit Wasser versorgt. Durch die Unterstützung der Lyoness Community könnten bald noch weitere Brunnen gebaut werden.
 
Einen Brunnen zu erbauen und damit weiteren Menschen das Leben zu retten kostet rund 500 Euro. Jede Spende zählt.
Vielleicht können wir ja schon bald erneut eine weitere Wasserquelle für die Menschen dort bereitstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.