22.01.2018, 10:34 Uhr

Ebenfurther schwingen das Tanzbein

Alfredo & Doris Rosenmaier, StR Elfriede Malecek, LR Dr Petra Bohuslav, Eduard Schlögl
EBENFURTH. Tolle Stimmung bis in die frühen Morgenstunden gab es beim Stadtball in Ebenfurth, der von den Vereinen und Kulturstadtrat Peter Fuchs organisiert wurde. Nach der Eröffnungspolonaise der Tanzschule Hoffmann-Polz schwangen auch Bgm Alfredo Rosenmaier und Gattin Doris, LR Petra Bohuslav, LRR Rudolf Rodinger, Bgm Michael Lampl, Pfarrmoderator Florin Farcas, VBgm Markus Rongitsch, die Kommandanten der FF Ebenfurth Willi Pluskovich und FF Haschendorf Eduard Schlögl das Tanzbein zur Musik der Open End Band. Ferner gab es eine Showeinlage von Rita Weinert und Amelie Stickler (Vizestaatsmeister Teamwertung) vom Leistungszentrum für Rhytmische Gymnastik in Wr. Neustadt und eine 2. Showeinlage der Kinder der Tanzschule Hoffmann-Polz. Bei einer Riesentombola gab es weit mehr als 100 Preise zu gewinnen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.