23.10.2017, 12:52 Uhr

Eine Eventszene auf Erfolgskurs

Backstage: Kurt Keinrath, Geri Stangl, Klaus Eberhartinger, Alex Stangl und Franz Kreimer.

Bezirk Wiener Neustadt. Bericht und Fotos von Uschi Treibenreif-Laferl.

Vor zwei Jahren brachte Arena Nova Chef Gerald Stangl Austro-Pop Legende Wolfgang Ambros nach Bad Erlach, jetzt folgte EAV-Frontman und Dancing Star Klaus Eberhartinger. Comedian Gernot Kulis und Zauberkünstler Tricky Niki beehrten ebenfalls die Thermengemeinde. Alle vier Veranstaltungen waren restlos ausverkauft, bei Klaus Eberhartinger und Band standen sogar an die siebenhundert Personen auf der Warteliste um eine Karte zu ergattern. Die Location selbst – die umgebaute Veranstaltungshalle des neuen Sportplatzes – ist jetzt nicht gerade DER Wohlfühlort erster Klasse. Auch Eberhartinger scherzte: „Ich war schon neugierig, wie das da in der Planenburg wird“ – dennoch: Bad Erlachs Gäste rockten. Besonders gefiel den Besuchern, darunter die Gemeinderätinnen Andrea Engelschall und Alex Riegler, Unternehmerehepaar Fritz und Ute Seier, Kaffehaus-Legende Elfi und Nachfolger Robert Fellinger, Feuerwehrler Florian Jeitler sowie Sportler Andi Freihammer , die lockere Art des Frontman, der mit seinen umgetexteten Songs, wie „ich WAR der Märchenprinz…“, die Lacher auf seiner Seite hatte!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.