20.11.2016, 11:41 Uhr

Erika Pluhar und der vorweihnachtliche Spezimarkt

KArin Fertl, Präsidentin der Neustädter Sorptimistinnen, ERika Pluhar und und Gastgeberin Andrea Klemm.
WIENER NEUSTADT. Den vorweihnachtlichen Spezimarkt der Neustädter Soroptimistinnen im Festaal der Sparkasse beehrte diesmal Erika Pluhar. Sie las aus ihrem neuen Buch "Die öffentliche Frau".

Unter den Zuhörern, Pater Johannes Vrbecky, Finanzamtchefin Helga Kölndorfer, die Präsidentin der Österreichischen Union der Soroptimistinnen Renate Magerler, die Vizepräsidentin Ost Edith Madelberger, Landesgerichtsviezpräsidentin Birgit Borns, die Ärztinnen Gertrude Klausner und Martina Dinhobl, Ernestine Diertl, Georg Zielbauer, Eeika Buchinger, das Ehepaar Holoubek und die Familien Thiel und Ferstl.

Der Erlös aus dem Verkauf der Eintrittskarten und der Spezialitäten kommt einem neuen Projekt der Vereins Wendepunkt zugute, wo mit Mikrokrediten an Frauen in Not, schnell und unbürokratisch geholfen werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.