04.06.2016, 14:31 Uhr

Ernst Gundaccar Wurmbrand-Stuppach feiert 70er

Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Ernst Gundaccar Wurmbrand-Stuppach, Heurigenwirt Johannes Fingerlos
LANZENKIRCHEN. Zu einer stimmigen Feier lud Ernst Gundaccar Wurmbrand-Stuppach, Vizepräsident des Verein Grünen Kreuz – Jäger helfen Jäger, am 2. Juni ins Heurigenlokal Fingerlos in Frohsdorf, Lanzenkirchen, ein. Viele Waidkameraden, eine Abordnung der Jagdhornbläser „Heini’s Ruh, die Feuerwehrkameraden aus Frohsdorf, der Bauernbundes und Vertreter der Gemeinde waren gekommen um mit den Jubilar zu feiern. Bürgermeister Bernhard Karnthaler, seitens der Marktgemeinde, und Johannes Fingerlos, seitens des Bauernbundes, Glückwünsche sowie ein Geschenk.

„Die Familie Wurmbrand-Stuppach gehört zu den Stammhäusern in Lanzenkirchen. Die Geschichte der Familie reicht über 1.000 Jahre zurück. Wir bedanken uns für das Engagement von Ernst Gundaccar Wurmbrand in der Gesellschaft in unserer Gemeinde“, betonte Bürgermeister Bernhard Karnthaler bei der Feier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.