17.07.2017, 09:51 Uhr

Im Café Stadler tanzten die Puppen

WIENER NEUSTADT. Das Cafe Stadler entwickelt sich immer mehr zu einem wöchentlichen Live-Musiktreff, wobei die verschiedensten Stilrichtungen ihr zu Hause finden. Vor vollem Haus gastierte vergangenen Samstag „Jazz Faculty“ mit einer Mischung aus Jazz Standards wie „Satin Doll“ oder Joe Zawinuls „Merci, .......“ und Funk. Heimvorteil hatten Paul Nowak (tp) und Chris Jeitl (ts). Im Publikum gesichtet wurden auch Andreas Gut, Andi Steinbock, Helmut Bowoch, Horst Stöckler, Roman Kovacs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.