14.09.2015, 11:32 Uhr

Kunst und Kulinarik im Garten des Pflegeheims

WIENER NEUSTADT. Bei herrlichem Wetter fand im Landespflegeheim wieder ein tolles Gartenfest statt, bei dem die Kunst im Mittelpunkt stand. Hubert Leeb und sein Team sorgten hervorragend fürs leibliche Wohl. Eine tolle Jongleurnummer und Darbietungen des Roten Kreuzes mit seinen Hunden fanden großen Anklang. Kulturamtsleiter Michael Wilczek eröffnete gemeinsam mit den beiden Leiterinnen des LPH, Eva Friessenbichler und Inge Weber-Hornung die Ausstellung von mehr als 50 Künstlern, darunter auch Inge Mair, Dieter Unterrainer, Gerhard Priester (früherer Leiter des LPH) sowie Ex-Kicker Herbert Ofenbach.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.