22.05.2017, 09:23 Uhr

Prosecco, Mode und Gesang

Mehr als nur der Beginn: Traditioneller "Aperitivo Italiano" im Modehaus Sorelle Ramonda.

WÖLLERSDORF. Wenn das nicht wieder eine tolle Veranstaltung war! Die Rede ist von der jährlichen Veranstaltung von Franco Ramonda und Gattin Olivia Patuzzo, sprich Modehaus Sorelle Ramonda, wo Stammgäste und -kunden wie das gut gekleidete und immer bestens gelaunte Ehepaar - die Brillenexperten Dani und Manfred Schermann - die gerne immer wieder kommen. Bank-Lady Anna Pieber kam diesmal mit Tochter Theresa, ganz sommerlich in weißen Jeans und sich vorstellte wie es wohl wäre, auf einer der ausgestellten Vespas von Ute und Josef Faber davon zu düsen. Aber auch Figaro in Unruhe Rudi Weiss genoss sichtlich den Abend in guter Gesellschaft und mit leckeren Italo-Häppchen. Versicherungsdirektor Gerhard Wolf unterhielt sich nicht nur prächtig, sondern ergriff die Gelegenheit beim Schopf, verband das Angenehme mit dem Nützlichen und peppte so ganz nebenbei seine Garderobe auf. Es gab aber nicht nur optische und lukullische Genüsse, auch der musikalische Beitrag konnte sich sehen lassen. Immerhin ist Gigi Stroia nicht nur ein sehr guter Verkäufer sondern hat noch dazu eine ausgezeichnete Stimme. Botschafter-Gattin Loriana Marrapodi nutzte auf jeden Fall die Gelegenheit und schwang sogleich das Tanzbein. Aber dem nicht genug, die Ramondas wissen, dass sie sich auf ihr exzellentes Personal verlassen können, und bedanken sich coram publico für ihre jahrelange Unterstützung. Alles in allem wieder ein super gelungener Abend!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.