14.11.2016, 12:20 Uhr

Wenn aus Werkstatt Atelier wird

WIENER NEUSTADT. Inge Mair und Karl Scherleithner luden unter dem Motto „Atelier trifft Werkstatt“ zur Vernissage in die gemütliche „WERKSTATT“ von Helmut und Karla Tischler im Fischapark. In der humorvollen Laudatio von Franz Lerch erfuhren die Gäste, dass Inge Mair gerne Katzen malt - der Zeit voraus zeigt sie aber farbenprächtige Frühlingsbilder. Viel Humor zeigt das Bild „Punschkrapfenplatz“ von Scherleithner über der Theke. Kulinarisch bestens versorgt von Helmut Tischler und seinem Team genossen Eva und Wolfgang Friessenbichler, Roman Lackinger, Gerhard Priester, Gemeinderätin Erika Buchinger, Gerti Hatvan, Sabine und Vize Horst Karas, Erika und Michael Hahn, Christa Kunz, Robert Krutisch, Karin und Karl Kaiser sowie Christian Pellegrini den Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.