30.11.2016, 10:02 Uhr

Zauberhafte Störche und eine sprechende Eule

Riesenandrang herrschte bei der Premiere des Märchenmusicals „Kalif Storch“, nach Wilhelm Hauff, im Theater im Neukloster. Ein Fest für Augen und Ohren, mit opulenten, phantastischen Kostümen von Irene Scherz, die auch für den zeitgemäßen Text verantwortlich zeichnet. Die verzaubernde Musik stammt von Florian Scherz, der auch Regie führte. Großartig das Ensemble, (mehr als 40 Akteure) welches das Publikum zu Beifallsstürmen hinriss. Ein tolles Theatererlebnis für die gesamte Familie, mit Sultanen, Kalifen, Großwesiren, tanzenden Störchen, Zauberern und sprechenden Eulen, eine Welt wie sie war oder wie sie in manchen Punkten vielleicht noch immer ist. Die Produktion ist noch 13 Mal zu sehen ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.