30.01.2012, 12:09 Uhr

Arleth sagt Adieu zu Hauptverhandlungen

WIENER NEUSTADT. Der Personalsenat des Landesgerichtes Wiener Neustadt hat entschieden: Sonja Arleth, Richterin im aufsehenerregenden Tierschutzprozess, wird künftig nur mehr für Haft- und Rechtssachen zuständig sein und damit keine Hauptverhandlungen mehr leiten. Zum Warum hält man sich vonseiten des Gerichts bedeckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.