19.12.2017, 11:33 Uhr

Beinahe jeden Tag ein Drogenprozess

Drogenrazzia im Stadtpark. Dank vieler Einsätze kommt es auch zu enorm vielen Verhandlungen.

Wiener Neustadt, Landesgericht.

Jede Woche finden am Landesgericht Wiener Neustadt mindestens fünf Verhandlungen wegen "Verstößen gegen das Suchtmittelgesetz" statt. Es ist dies eine Folge der vermehrten Polizeipräsenz in Neustadts Problemzonen Stadtpark und vor allem Bahnhof. Vergangene Woche stand ein Geschäftsmann (39) vor dem Kadi, der, um die Finanzen seiner maroden Firma etwas aufzupolieren, an Abnehmer in Wiener Neustadt insgesamt mehr als acht Kilo Cannabis verkaufte. Vertagt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.