23.03.2017, 14:07 Uhr

Bombendrohungen in Bezirkshauptmannschaft und Bezirksgericht

Wiener Neustadt. Seit Mittag sind die Behörden alarmiert

"Nehmt Euch in Acht vor einer Bombe", drohte ein Mann, der sich in einem Sorgerechtsstreit benachteiligt gefühlt haben soll. Sowohl im Bezirksgericht als auch in der Bezirkshauptmannschaft wurde deswegen sicherheitshalber Alarm ausgelöst, die Gebäude jedoch nicht evakuiert.

Großes Polizei- und Sicherheitspersonalaufgebot.

Der Anrufer soll sich illegal in Österreich aufhalten.

Gegen 14 Uhr gab es dann Entwarnung.Mehr Infos
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.