12.02.2018, 09:54 Uhr

Boxkampf nach Faschingsumzug

LICHTENWÖRTH. Einem 18-Jährigen stieg der Boxring beim Lichtenwörther Faschingsumzug in den Kopf und er verwendete seine Kraft dazu einem anderen wegen eines Mädchens mehrere Zähne auszuschlagen. Eine polizeiliche Anzeige wegen schwerer Körperverletzung war die Folge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.