13.10.2016, 15:02 Uhr

Climate Star für Krumbach

Die Gemeinde Krumbach in der Buckligen Welt gewinnt für das Projekt „lokal für global“ den europäischem Klimaschutz-Wettbewerb.

KRUMBACH. 15 Projekte aus sieben Ländern wurden im Schloss Grafenegg beim climate star vor den Vorhang geholt. Ausgezeichnet wurden laufende oder abgeschlossene Klimaschutzprojekte. Unter den Preisträgern auch die Gemeinde Krumbach. Die Gemeinde machte mit Theaterstücken, Ausstellungen, Pfarrcafes und Kasperlvorführungen ein Jahr lang im Rahmen des Projektes „lokal für global“ Klimagerechtigkeit greifbar. Prämiert wurde die Klimabündnis-Gemeinde in der Kategorie „bis 10.000 EinwohnerInnen“.

Das Siegerprojekt „lokal für global“ der Gemeinde Krumbach
Was ist Klimagerechtigkeit? Was hat das mit mir zu tun? Und wie kann ich meinen Teil dazu beitragen? Die Gemeinde Krumbach in Niederösterreich gab greifbare Antworten auf genau solche Fragen. Ein Jahr lang wurde unter dem Motto „global denken, lokal handeln“ die Bevölkerung eingebunden. Auf dem Programm standen eine Vorstellung der Theatergruppe aus Nairobi, die Ausstellung „Globalisierung gestalten“, Buchpräsentation und Diskussion mit Autor Hans Putzer und Johann andler vom Klimabündnis zum Thema „Hungerkriege“ und das Kasperltheater “Klimagerechtigkeit und Teilen.“ Die Pfarre beteiligte sich mit einem fairen Pfarrcafe, an den Schulen in Krumbach gab es für die Kinder, die am Projekt „Gehen geht“ teilnahmen, fairen Orangensaft. Geliefert wurden die regionalen und fairen Produkte mit dem e-mobil Carsharing-Fahrzeug der Gemeinde Krumbach. Als konkretes Hilfsprojekt wurde die Unterstützung eines Waisenhauses in Ghana gewählt. Damit gelang es, dass das Thema Klimagerechtigkeit konkreter und nachvollziehbarer wurde. Das schlug sich auch in Zahlen nieder: Über 1.000 Personen von Jung bis Alt kamen zu den Veranstaltungen – und das bei 2.300 EinwohnerInnen. Die Aktivitäten strahlten über die Ortsgrenze hinaus. Übrigens ist die Gemeinde Krumbach seit 2013 Teil der 1. FAIRTRADE-Region in Niederösterreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.