16.05.2018, 17:06 Uhr

Der Dom von Wiener Neustadt - auch Liebfrauendom genannt

Wr. Neustadt: Wr. Neustadt | Der Dom von Wiener Neustadt (auch: Liebfrauendom) ist ein im Kern spätromanisches Bauwerk in Wiener Neustadt in Niederösterreich.
Der römische-katholische Dom, damals noch Pfarrkirche, wurde 1279 zu Ehren der hl. Jungfrau Maria und des hl. Rupert geweiht. Von 1468 bis 1785 war er Kathedrale des Bistums Wiener Neustadt.
Die Orgel des Wiener Neustädter Doms wurde 1989 von Gerhard Hradetzky errichtet. Das Schleifladen-Instrument hat 41 Register auf drei Manualen und Pedal. wikipedia.
1 10
2 12
4 11
3 13
29
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentareausblenden
70.743
Ferdinand Reindl aus Braunau | 16.05.2018 | 18:17   Melden
43.491
Karl B. aus Liesing | 16.05.2018 | 19:30   Melden
105.902
Robert Trakl aus Liesing | 16.05.2018 | 19:51   Melden
14.993
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 16.05.2018 | 20:03   Melden
32.651
Kurt Dvoran aus Schwechat | 16.05.2018 | 20:39   Melden
65.864
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.05.2018 | 21:03   Melden
84.994
Josef Lankmayer aus Lungau | 16.05.2018 | 21:05   Melden
13.756
Uschi R. aus Döbling | 16.05.2018 | 21:52   Melden
208.131
Alois Fischer aus Liesing | 16.05.2018 | 21:57   Melden
65.864
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.05.2018 | 22:06   Melden
1.487
August Zinser aus Leibnitz | 17.05.2018 | 17:43   Melden
65.864
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 17.05.2018 | 23:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.