26.11.2017, 22:31 Uhr

Dieb(e) kam(en) während des Kickerls

Dieser Automat wurde aufgebrochen.

Wiener Neustadt. Während Hobbyfussballer in Europaschulhalle dem Filzlaberl nachliefen, brachen unbekannte Täter den Getränkeautomaten auf und stahlen außerdem ein Fahrrad eines Sportlers.

Dragan M. (46) versteht die Welt nicht mehr. Seit 1998 spielen er und die übrigen Mannen des FC Mittwoch in der Europaschulhalle Fußball und mussten noch nie das Tor am Halleneingang abschließen. Doch diesmal sah die Welt anders aus. Nach dem schweißtreibenden Kickerl wollte er sich auf sein Rad schwingen und heimradeln, doch das Mountainbike war verschwunden. Unbekannte Täter hatten das Rad entwendet und auch noch den Getränkeautomaten am Gang aufgebrochen. Tatzeit: Sonntag, zwischen 18.15 und 19.50 Uhr.
Die Polizei war schnell zur Stelle und die Beamten des kriminaltechnischen Labors fanden schließlich Spuren am Automaten. "Insgesamt 16 Angriffe können wir nachweisen." Der oder die Täter muss/müssen zwar gehörigen Lärm verursacht haben, der aber den Hobbysportlern im Eifer des Gefechtes nicht aufgefallen sein dürfte.
Die leere Kasse landete in einem Mistkübel.
Der Sachschaden ist enorm, über den fehlenden Geldbetrag gab es zu Redaktionsschluss noch keine Angaben. Dragans Rad war 15 Jahre alt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.