12.06.2017, 14:33 Uhr

Erschließung von Bauland in Lichtenwörth

1
Bgm. Harald Richter, GGR Hermann Vorderwinkler, GGR Helga Marquart, GR Karin Höller, Vizebgm. Harald Höller, GR Daniel Hemmer, GR Vera Reisner, GGR Johann Prandl
LICHTENWÖRTH. Die SPÖ Lichtenwörth setzt sich für die Erschließung von Bauland in Lichtenwörth ein. In der Gemeinderatssitzung Ende Juni 2017 wird von uns ein Antrag über die mögliche Erschließung von Bauland zwischen Ulmenweg und Doktor-Gass-Gasse auf einer Fläche von ca. 26.400m² eingebracht. Für die Lichtenwörtherinnen und Lichtenwörther sollen darauf in etwa 40 Parzellen zu je ca. 660 m² entstehen. Mit diesem Bauplätzen soll der Bedarf auf qualitativ hochwertigen Wohnraum für unsere zukünftigen Generationen gedeckt werden.

Damit setzt die SPÖ Lichtenwörth weiterhin ihren Kurs zur Erhöhung der Lebensqualität fort.
1
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.