25.05.2017, 14:46 Uhr

Erstkommunion zu Christi Himmelfahrt am Flugfeld, ein christlicher Familien-Festtag für dieses Stadtviertel in Wiener Neustadt!

. . . Erstkommunionkinder . . .
Wiener Neustadt: Flugfeldpfarre St.Anton | Eine übervolle Kirche und Kaiserwetter begleiteten den Erstkommuniongottesdienst am Wiener Neustädter Flugfeld. Kurat Kolo leitete die Messe und erntete für seine "kindergerechte" Gestaltung von den Eltern und Paten großes Lob dafür.

Nach einer intensiven Vorbereitung der Kinder von den beiden Betreuerinnen Elisabeth Gosling und Birgit Ebner auf den großen Tag ihrer Erstkommunion war dieser Festgottesdienst insbesondere für die Kinder, aber auch für alle Paten, Eltern und Teilnehmer ein eindrucksvolles Erlebnis.

Vor dem Gottesdienst legten die beiden Betreuerinnen den Kindern das Erinnerungskreuz "Ich bin der Weg" um den Hals, sie wurden sorgfältig eingekleidet und den Mädchen wurde noch ein "Blumenkränzchen" in ihre Haar gebunden.

Musikalisch begleitet wurde die Heilige Messe von der Musikgruppe der Pfarre St. Anton unter der Leitung von Alexander Fleischer, ebenfalls kinder- und familiengerecht, wofür sich die Kirchenbesucher am Ende mit großem Applaus bedankten.

Nach dem Festgottesdienst bot das Wetter alle günstigen Bedingungen für die zahlreichen Erinnerungsfotos am Kirchenplatz und im Anschluss lud der Pfarrgemeinderat alle Kirchenbesucher noch zur Agape in das Pfarrheim ein.

Hans Machowetz,
Pfarrgemeinderat

Am Erstkommunionsfoto v.l.n.r.:
- 3. Reihe stehend:
Birgit Ebner, James Gosling, Kurat Kolo, Elisabeth Gosling
- 2. Reihe stehend:
Marigona, Finn, Dominik, Leon, Sophie, Emilia, Marcello, Martin
- 1. Reihe sitzend:
Katharina, Lucia, David, Annika, Benjamin, Flora, Anita, Laura
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.