22.10.2014, 11:38 Uhr

Europäische Theaternacht am 15.11.2014 in Lichtenwörth

Wann? 15.11.2014 09:00 Uhr bis 15.11.2014 21:00 Uhr

Wo? Gasthof Prandl, Hauptstraße 39, 2493 Lichtenwörth AT
Lichtenwörth: Gasthof Prandl | 9.00 –11.00 Kinder/Jugendtheater-Workshops
4 Gruppen studieren unter Anleitung von Profis kurze Stücke ein, die bei der anschließenden Vorstellung aufgeführt werden. Alter: 3 -16
Theater, Pantomime, Tanz, Steppen, Rhythmik, Sprachspiel

11.00 – 12.00 Theater Carousel: Die SOS Comics
Slapstick-Comedy für Jung und Alt
Es spielen: Caroline Spring, Jonas Kägi, Richard Schmetterer, Regie: Walter Baco - Mit Vorführung der Workshop-Ergebnisse

12.30 – 16.30 Creative Explosion & spontane Interaktion
12.30 Mitmach-Buchpräsentation

Peter Bosch/Alexandra Bolzer/Nele Focke: Eine kleine Geschichte über die Liebe
13.30 Dance Rebels
Die regionale Amateur-Tanzgruppe zeigt ihr Können
14.00 Literatur für Groß und Klein
Alexandra Glander: Der krumme Baum Alois
15.00 Live-Malen, Modellieren, Best of Musikschule
Begabte Schüler/innen und lokale Künstler-Talente live on Stage

15.45 Die Kraft der Stille
Klavierkonzert & Yoga – zum Mitmachen!
Tanja Steiner, Yogalehrerin & Walter Baco, Klavier. Für Anfänger wie Fortgeschrittene (bitte 1 Decke, 1 Polster und bequeme Kleidung mitnehmen)

Parallel dazu im Kommunikationszentrum, Schiefe Gasse 1:
13.00 – 15.00 und 16.00 –18.00
Öffentliche Probe des Ensembles Orchesterwelt

Einstudierung von Werken „hörbarer“ zeitgenössischer Komponisten (u.a. Filmmusik, Flötenkonzert). Ein Profi-Orchester unter der Leitung eines bekannten Dirigenten

17.00 – 18.00 Kabarett Peter Lodynski
Der Grandseigneur des österr. Kabaretts, Gewinner zahlreicher internationaler Preise wie Goldene Rose von Montreux, Chaplin-Preis u.a.

18.00 – 19.00 Kabarett/Komödie Walter Baco
Doctrine Supreme oder Mein Psychiater ist ratlos
„One-Man-Stück mit Anspruch. Mit Schmäh zieht Baco die Theaterwelt durch den Kakao“ Südwestpresse „hoch verdichtete Sprachkunstwerke und anekdotenartige Miniaturen... assoziativ springendes, mit hohen Dosen von Satire und Ironie gespicktes Erzählen“ Augsburger Allgemeine

19.30 – 20.30 Konzert des Ensembles Orchesterwelt

20.30 – 21.00 We are the future
Überraschungs-Gala, Benefiz-Versteigerung, Preisverleihung

Während des ganzen Tages:
Ausstellung bildender Künstler, Kreativ-Ideen u.v.a.
Schmankerl-Gastronomie-Angebot

Die ersten 50 Besucher der Vorstellung um 18.00 erhalten je ein Gratis-Brieflos (ab 16 Jahre)

Eintritt frei. Spenden erbeten. PAY AS YOU WISH.

http://www.kulturag.com



Den allgemeinen Informationsbeitrag zu dieser Veranstaltung findest Du hier:
http://www.meinbezirk.at/lichtenwoerth/kultur/euro...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.