28.11.2017, 19:20 Uhr

Exzessive Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Südautobahn

Bezirke Neunkirchen, Wiener Neustadt und Mödling (Red.).

Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Warth führten am 26. November 2017 auf der A 2 Radarmessungen mit dem mobilen Radar durch. In Fahrtrichtung Wien, im Bereich Wr. Neustadt, haben die Polizisten bei Straßenkilometer 49,010, um 13.46 Uhr einen Pkw mit polnischem Kennzeichen mit 225 km/h gemessen. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt in diesem Bereich 130 km/h.
Beamte der Autobahnpolizei Tribuswinkel haben den Lenker bei der Raststation Guntramsdorf angehalten und hoben eine Sicherheitsleistung ein. Der 41-jährige polnische Lenker wird der zuständigen Verwaltungsbehörde angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.