05.10.2014, 11:20 Uhr

Fünf Orte hatten ein Ziel

BAD ERLACH/LANZENKICHEN/KATZELSDORF/WALPERBACH. Alles wandert – das war am 4. Oktober das Motto in den Thermengemeinden Bad Erlach, Lanzenkirchen, Katzelsdorf, Pitten und Walpersbach. Die fünf Gemeinden offerierten an diesem Tag fünf verschiedene geführte Wandertouren. Die Wanderer erwartete dabei in jeder Gemeinde ein Startgeschenk sowie ein Begrüßungstrunk.
Das Ziel der Sternwanderungen war das Bauernmuseum in Lanzenkirchen, wo der Wandertag seinen gemütlichen Ausklang fand – bei rustikaler Jause und unterhaltsamer Musik durch die „Saustallrieglbuam“!
Die Bürgermeister der Thermengemeinden ließen es sich nicht nehmen, persönlich an den Wanderungen teilzunehmen. Mit von der Partie waren Franz Breitsching, Bernhard Karnthaler, Günther Moraw, Hannelore Handler-Woltran, Bad Erlachs Vize Alois Hahn. Weiters gesichtet: Wiener Alpen Geschäftsführer Markus Fürst, Thermengemeinden Koordinator Wolfgang Fischl, Klaus Haberler. Cobra – Chef Bernhard Treibenreif ließ es sich nicht nehmen, persönlich als Tourismusgemeinderat der Thermengemeinde Bad Erlach nach Lanzenkirchen zu führen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.