14.09.2018, 19:57 Uhr

Grand Opening des RB Air Race 2018

Die 14 Piloten der Master Class stellten sich den Fans am Wiener Neustädter Hauptplatz vor. (Foto: Stadt WN/Pürer)

Startschuss mit 14 Piloten der Master Class

Wiener Neustadt (Red). Heute, Freitag, fiel auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz der offizielle Startschuss für das Red Bull Air Race 2018 am Flugplatz West. Beim "Grand Opening" in der Innenstadt mit Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Red Bull Air Race-General Manager Erich Wolf gab's die Möglichkeit, die 14 Piloten der Master Class hautnah kennenzulernen.

„Für Wiener Neustadt und für ganz Niederösterreich ist dieser Event ein großer Gewinn", freut sich Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner auf das bevorstehende Rennwochenende, "internationale Veranstaltungen wie diese steigern einerseits den Bekanntheitsgrad, anderseits prägen sie auch das Image. Neben seiner bekannten Genussorientierung verfolgt Niederösterreich auch die Stoßrichtung 'Abenteuer' - denn auch damit wird das Bild Niederösterreichs geprägt."

"Mit dem heutigen 'Grand Opening' starten wir in das Air Race-Wochenende, das für Wiener Neustadt eine Veranstaltung der Superlative bedeutet", meint auch Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, "Wiener Neustadt ist geschichtsträchtiger Boden, auf dem international erfolgreiche Unternehmen die Geschichte der Luftfahrt weiterleben, und das Red Bull Air Race der perfekte Vorbote für unsere Landesausstellung 2019. Ich freue mich daher auf spannende Rennen und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern ein vergnügliches Wochenende am Flugplatz West."

Das "Grand Opening" wurde bewusst in der Innenstadt abgehalten, damit auch diese vom Red Bull Air Race profitiert. Für passendes Rahmenprogramm war dabei gesorgt: DJ-Musik gab es ebenso wie Auftritte der Stadtmusikkapelle, von "Aerial Dance", "seven2eight" und Nachwuchssängerin Larissa Höfler.

Im Anschluss an das "Grand Opening" am Hauptplatz startete die "Grand Opening Party" in Wiener Neustadts Partymeile, der Herrengasse. Das Air Race selbst geht morgen, Samstag, und übermorgen, Sonntag, auf dem Flugplatz West über die Bühne.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.