28.06.2017, 14:41 Uhr

Jubiläums-Keltenfest mit Besucherrekord

Am Schwarzenbacher Keltengelände ging es am Wochenende wieder einmal rund – nicht ohne Grund. Denn 20 Jahre Celtovation müssen ordentlich gefeiert werden. Ob archäologische Workshops, Keltenmarkt, Streichelzoo, deftige Schmankerl oder keltisch-irische Musik - die große "Horde" an Zuschauern konnte sich an etlichen Specials erfreuen, hier war für jeden was dabei. Reenactment - sie leben immer noch, die Kelten - und das in ganz Europa. Denn eines der Highlights waren sicher die 15 Gruppen und somit 150 Kelten aus Deutschland, der Schweiz, Italien, Polen, Tschechien und der Slowakei, die stolz im "Ort der 1000 Seelen" aufmarschierten. Actionreich waren auch die Krieger, die sich mit purem Kampfgeist in die Highlandgames stürzten. Das Sonnwendfeuer war wie jedes Jahr die Draufgabe auf ein "keltastisches" Wochenende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.