24.11.2016, 20:31 Uhr

Kindergarten-Neubau im Zeitplan

Vize Bgm. Gerhard Höller, Arch. DI Franz Kaltenbacher, LR Mag. Barbara Schwarz, Bgm. Thomas Heissenberger, LAbg. Franz Rennhofer und GGR Michael Beisteiner
HOCHNEUKIRCHEN-GSCHAIDT. Noch mehr ganz ein Jahr wird in der Buckligen Welt- Gemeinde noch gebaut. Dann finden die Kleinsten des Ortes ihren Platz im neuen dreigruppigen Kindergarten. In Summe investiert die Marktgemeinde Hochneukirchen-Gschaidt 1.500.000 Euro in den Neubau.
Eine Gruppe soll als Ganztagesbetreuungseinheit geführt werden. Der Betrieb des neuen Kindergartens soll mit September 2017 aufgenommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.