14.09.2018, 17:11 Uhr

Lebenshilfe beim Airrace

Freude für die Jugendlichen, die zum Airrace geladen wurden. (Foto: Büro LR Bohuslav/Hirsch)

Jugendliche des Karl Ryker Dorfs wurden zum Flugspektakel eingeladen.

Sollenau (Red). Einen actionreichen Tag verschaffte Landesrätin Petra Bohuslav Jugendlichen der Lebenshilfe in Sollenau. Im Vorfeld des Red Bull Airrace übergab sie Tickets für die Kunstflugveranstaltung. "Seit Jahren begleite ich das Karl Ryker Dorf der Lebenshilfe und bin bei meinen Besuchen immer wieder von dieser wichtigen Institution beeindruckt. Daher wollte ich einigen Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Betreuerteam eine Freude machen und habe sie zum Airrace nach Wiener Neustadt eingeladen. Ich hoffe, dass sie einen beeindruckenden Tag verbringen werden", so Landesrätin Bohuslav.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.